09.08.2022

Neustadt

Nachdem ich gestern einen meiner Nachsorgetermine im Uniklinikum Lübeck abgearbeitet habe, zog es uns wieder weiter. Eigentlich wollten wir noch einmal den Passathafen in Travemünde ansteuern, zumal wir noch 20Euro Pfand für die noch nicht abgegebene Zugangskarte für die Sanitäranlagen zurück bekamen. Allerdings hat man mir gestern relativ kurzfristig noch einen Termin für ein 72 h Langzeit EKG verpasst. Somit mussten wir unsere ursprüngliche Planung – am Sonntag zurück auf Fehmarn zu sein – um drei Tage kürzen. Damit konnten wir den für heute geplanten Stopp in Tavemünde vergessen und sind stattdessen gleich durch bis nach Neustadt gefahren. Leider hat der Wind heute eine Pause eingelegt und wir sind die gesamte Strecke unter Maschine gefahren. Punkt 13:00 haben wir dann im Stadthafen von Neustadt bei gefühlten schwülen 30°C die Ratzfatz in eine freie Box geparkt. Wir werden hier zwei Tage bleiben um dann am Donnerstag zurück nach Fehmarn zu segeln.

Leider haben gesundheitliche Rückschläge unsere eigentliche Reiseplanung für dieses Jahr komplett über den Haufen geworfen und die Ratzfatz hat diese Saison die meiste Zeit am Steg verbracht und auf Ihren Einsatz gewartet. Umso mehr haben wir die kleine Runde durch die Mecklenburger- und Lübecker Bucht inkl. einem Abstecher nach Dänemark genossen.

Ahoi von der Ratzfatz

… die Gesundheitsfabrik in Lübeck

…Flughafenatmosphäre inkl. elektronischem check in mit Abfluganzeige.

… eine letzte Aufnahme vom Hafen in Lübecks City bevor es morgen weitergeht

…da war doch noch was! Direkt hinter der Ratzfatz gab’s die Montagsdemo. Welchen Hintergrund die Demo hatte, war für uns nicht so ganz klar. Journalisten, Politiker, Corona, Tierhaltung, Waffenlieferungen, Ukrainekrieg?? Irgendwie ging es nach dem was wir so mitbekommen haben gegen Alle und Alles.

…aus dem plärrenden Megaphon erklingt Nicole mit“ ein bisschen Frieden“

… abolute Windstille auf der Ostsee

…Stadthafen Neustadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.